UNSERE PROJEKTE

Themendienst

Der Themendienst ist ein Service, welcher über Jubiläen von Schauspielern, Regisseuren, Produzenten, kurz: über alle am Film beteiligten Personen informiert. Hierzu wird automatisch für einen definierten Film oder Filmstock in offenen Datenbanken nach passenden Ereignissen gesucht.

Dieser Service ist ein hilfreiches Tool, um den eigenen Filmbestand durch zeitlich relevante Zusatzinformationen optimal zu vermarkten.


DVD-Edition "Wiederentdeckt"

Nach dem Erfolg der ersten DVD „Potsdam Wiederentdeckt“ im Jahr 2008, die in enger Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam und dem Bundesarchiv Filmarchiv entstand, wurden zahlreiche Städte-DVDs veröffentlicht. Die so entstandene DVD-Edition „Wiederentdeckt“ erfreut sich großer Beliebtheit.

Markenzeichen der Edition ist die Auswahl von in sich geschlossenen Dokumentarfilmen, die im Original belassend oft sichtbare Spuren der Zeit zeigen. Die Filme stehen als Zeugnisse für sich die Zeit ihrer Entstehung und werden in einem DVD-Begleitheft jeweils ausführlich vorgestellt.


Berlin on Film-App

filmwerte hat in Kooperation mit alleskino.de eine App entwickelt, mit der Nutzer berühmte Filmlocations in Berlin auf einer interaktiven Karte erkunden können. Als besonderes Highlight spielt die App direkt Originalfilmszenen ab, die an der ausgewählten Location spielen.

"Berlin on Film" wird kostenlos angeboten und bietet derzeit 80 Ausschnitte aus bekannten Berlin-Filmen, darunter "Berlin Calling", "Oh Boy", "Die Legende von Paul und Paula" und "Berlin – Die Sinfonie der Großstadt".