Die Stille nach dem Schuss

Drama/Ost-West-Drama    1999
101
FSK: 12
Regie Volker Schlöndorff
Cast Bibiana Beglau als Rita Vogt
Nadja Uhl als Tatjana
Martin Wuttke als Erwin Hull
Harald Schrott als Andreas 'Andi' Klein


Handlung

Die RAF-Terroristin Rita Vogt, die in der DDR untertauchte, um dort ein bürgerliches Leben im real existierenden Sozialismus zu führen, wird nach dem Fall der Mauer enttarnt und bei ihrem letzten Fluchtversuch in den Westen von Grenzsoldaten der DDR erschossen. Das Untertauchen im Arbeiter- und Bauernstaat gerät zu einem sadistischen Abschiebemanöver in die „Strafkolonie“.